• Hörmann Forum

    Interaktive Präsentation von Produktwelten im Hörmann Forum: In Ihrer Flagship Exhibition präsentiert Hörmann seine Produkte modern und interaktiv mithilfe digitaler Beschilderungen. Erfahren Sie mehr über die innovativen Digital Signage Lösungen vor Ort.
  • Volksbank Krefeld

    Die Hauptverwaltung der Volksbank Krefeld strebte an, mithilfe digitaler Bewegtbilder verstärkt Aufmerksamkeit für ihre Finanzprodukte zu generieren. Zu diesem Zweck sah das Digital Signage Konzept individuelle Lösungen für die verschiedenen Teilbereiche der Bank vor.
  • Digital Signage Innovation Center

    Besuchen Sie uns jederzeit im Digital Signage Innovation Center. Bei einer Führung erleben Sie alle zukunftsweisenden Technologien im Einsatz. Öffnungszeiten: Mo-Fr zwischen 9.00 Uhr - 18.00 Uhr
  • Seestern Düsseldorf

    Der Seestern zählt zu den begehrtesten Bürostandorten in Düsseldorf. Die Innenausstattung des Seestern 4 ist modern und repräsentativ gestaltet und umfasst eine Digital Signage Installation der besonderen Art.

Hörmann Forum

Die Hörmanngruppe eröffnete 2015 ihre Flagship Exhibition in Steinhagen, die die komma,tec redaction mit Digital Signage ausstattete. Die Besucher werden dort auf moderne und interaktive Weise über alle Hörmannprodukte informiert. Im Empfangsbereich werden die Besucher anhand einer 2er-Videowall begrüßt und bekommen dort eine Veranstaltungsübersicht angezeigt. Zusätzlich ist dort ein Touch-Display installiert, mit dem alle Monitore im Gebäude auch außerhalb der Betriebszeiten an- und ausgeschaltet werden können.

Im Foyer befindet sich zudem eine 4er-Videowall, auf der die Hörmannwerke aus aller Welt vorgestellt
werden. Der Clou ist hier, dass die Videowall in einen bedruckten und hinterleuchteten Print eingelassen ist.

Auf der 2.500-qm-großen Präsentationsfläche sollen die Besucher die Produkte live ausprobieren und ihre Mehrwerte modern und interaktiv verdeutlicht bekommen. Zu diesem Zweck wurden dort touchfähige Info-Displays in 10 und 15 Zoll neben allen ausgestellten Produkten angebracht, um die Kunden detailliert und in mehreren Sprachen zu informieren. Für die Anzeige entwickelte die komma,tec redaction den Touch-Generator GISMO, mit dessen Hilfe Hörmann selbstständig Touch-Applikationen erstellen kann. Diese werden dann mithilfe der Content Management Systems DISPLAY STAR 3.0 auf den Displays verplant.

Zudem erwartet die Besucher eine 3er-Videowall, die ebenfalls in ein individuell bedruckten, hinterleuchteten Print eingelassen. Der Clou ist hier, dass die Kunden die Hörmann-Referenzen auf einem Touch-Terminal, das sich vor der Videowall befindet, auswählen können, die dann auf der Videowall angezeigt werden.

An der Ausstellungsfläche ist auch ein Schulungszentrum der Hörmann Akademie im Obergeschoss angeschlossen. Die Seminarräume stattete die komma,tec redaction mit digitalen Türschildern aus.

Software

Content Management Software Display Star 3.0

Steuerung der Displays und Verplanung von digitalen Inhalten zur Anzeige auf den Wiedergabegeräten

Touch-Generator Gismo

Eigenständige Erstellung von Touch-Applikationen

Hardware (insg. 169 Displays)

touchfähige Info-Displays in 10 und 15 Zoll, die neben allen ausgestellten Produkten angebracht sind

Detallierte und eigenständige Informierung der Besucher über das Produkt in mehreren Sprachen.

eine 4er-Videowall am Eingang, die in ein mit LEDs hinterleuchtetes Wandbild bündig integriert worden ist Vorstellung der Hörmannwerke aus aller Welt

3er-Videowall & ein Display, welche in bedruckte, mit LEDs hinterleuchtete Wandbilder integriert worden sind

Ansprechende Informierung der Besucher. Die 3er-Videowall ist mit einem Touch-Terminal verbunden, worüber man Hörmann-Referenzen auswählen & auf der Videowall anzeigen lassen kann.

eine 2er-Videowall am Empfang

Begrüßung der Gäste und Darstellung einer Veranstaltungsübersicht zur Orientierung der Besucher.

6 Türschilder

Digitale Beschilderung der Schulungsräume im Obergeschoss.

Steuerungsdisplay am Empfang

Einfaches An- und Ausschalten aller Displays auch außerhalb ihrer Betriebszeiten.

164 Player-PCs

Zur Anzeige der mit der Redaktionssoftware Display Star 3.0 verplanten Inhalte auf den verschiedenen Wiedergabegeräten.

Content

Touch-Applikationen

Erstellung des Basis-Designs

Gismo-Touch-Applikation

die Applikation ermöglicht es, auf einem Touch-Terminal Hörmann-Referenzen auszuwählen, die dann auf der Videowall, die sich direkt dahinter befindet, angezeigt werden.

Veranstaltungsübersicht Anzeige der Veranstaltungen im Hause mit den dazugehörigen Räumlichkeiten